16.05.2017

Waldjugendspiele 2017 zum 6. Mal im Biosphärenreservat

Ranger Maik Rogel zeigt den Kindern alles zu Geweih- und Hornarten

Am 16. und 17. Mai veranstaltet das UNESCO Biosphärenreservat Oberlausitzer Heide-  und Teichlandschaft zum sechsten Mal die Waldjugendspiele. Über 170 Kinder der Grundschulen und einer Förderschule aus Kirschau, Großpostwitz, Bautzen und Niesky/See entdecken dabei alles um das Thema Wald. Es geht darum, den Kindern durch naturnahes Erleben und spielerische Elemente Wissen über diesen einzigartigen Lebensraum zu vermitteln.

 03.05.2017

Entwurf des Rahmenkonzeptes geht in die zweite Runde

Was soll in den nächsten Jahren im Biosphärenreservat passieren? Mit dieser Frage beschäftigten sich in den letzten Monaten Bürger, Verbände und Bewirtschafter zusammen mit den Mitarbeitern der Verwaltung im Biosphärenreservat Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft. Für jedes Biosphärenreservat existiert ein Rahmenkonzept, in dem die Leitlinien für die weitere Entwicklung des Schutzgebietes festgeschrieben sind. Die Zeiten ändern sich, und so ist es auch notwendig das bestehende Rahmenkonzept zu überarbeiten. In der Zukunftswerkstatt im November 2016 wurden dazu viele Ideen gesammelt.

 02.05.2017

16. Frühjahrs-Naturmarkt - ein voller Erfolg!

Der 16. Frühjahrs-Naturmarkt lockte am 29. April 2017 wieder viele Besucher auf das Gelände der Biosphärenreservatsverwaltung in Wartha. Etwa 4500 Gäste tummelten sich auf dem Markt und interessierten sich für das große Angebot an Pflanzen, Holz-, Töpfer- und Textilwaren und frischen Produkten der Händler aus der Region. Die Vorführung zahlreicher Handwerke stellte auch in diesem Jahr eine der Hauptattraktionen dar und lud Groß und Klein zum Mitmachen ein. So lernten die Besucher die Grasmahd mit einer Sense oder das Besenbinden kennen.

  • Deutsch
  • English
  • serbšćina