Veranstaltungen in nächster Zeit

Ferienveranstaltung: Wir bauen Vogelnistkästen _ 22.02.2018

Ab 09:00 Uhr
Ort: Bauernhof Ladusch

Ihr wollt Meise, Spatz und Co. aus nächster Nähe beobachten? Und das über längere Zeit? Baut mit uns Nisthilfen für Vögel und hängt sie in eurem Garten auf. Mit etwas Glück zieht ein Vogelpärchen in eure selbst gebaute Villa und nutzt sie zur Aufzucht seiner Jungen. Und ihr habt die Chance, Einzug und Aufzucht live mitzuerleben.

Zeit: 9 - 12 Uhr, Kinderbetreuung ab 7.30 Uhr möglich

Anmeldung: Bitte vorher anmelden. Telefonisch unter 035893/508571 oder per E-Mail an umweltbildung@foerderverein-oberlausitz.de

Ort: Bauernhof Ladusch, Nieskyer Straße 26, 02906 Kreba-Neudorf

Workshop: Bau von Schwalbennisthilfen _ 24.02.2018

Ab 10:00 Uhr
Ort: Fischereihof Kleinholscha, Kleinholscha Nr. 7, 02699 Neschwitz

Ort: Fischereihof Kleinholscha, Kleinholscha Nr. 7, 02699 Neschwitz

Die Veranstaltung wird angeboten von der Naturschutzstation Neschwitz e.V.

Frühjahrsbasteln auf dem Bauernhof Ladusch _ 28.02.2018

Ab 14:30 Uhr
Ort: Bauernhof Ladusch, Nieskyer Straße 26, 02906 Kreba-Neudorf

Ort: Bauernhof Ladusch, Nieskyer Straße 26, 02906 Kreba-Neudorf

Die Veranstaltung wird angeboten durch den Biosphärenreservatspartner Bauernhof Ladusch.

Naturfilmabend: NATURA 2000 in Sachsen und in der Oberlausitz _ 07.03.2018

Ab 19:00 Uhr
Ort: HAUS DER TAUSEND TEICHE

Ein Filmabend mit der Simank-Film GbR, Bautzen.

Um dem Rückgang der biologischen Vielfalt entgegenzuwirken, hat die Europäische Union unter der Bezeichnung „Natura 2000“ ein zusammenhängendes Netz europäischer Schutzgebiete geschaffen. Auf diese Weise sollen
grenzüberschreitend gefährdete Arten und Lebensräume geschützt werden. Auch Sachsen und die Oberlausitz sind Teil des europaweiten Netzes.
Die Tierfilmer Peter und Stefan Simank waren über drei Jahre sachsenweit in diesen Schutzgebieten unterwegs, um deren Geheimnisse mit der Kamera einzufangen.

Kosten: Erwachsene 2 €, Schüler/ermäßigt 1 €

Ort: HAUS DER TAUSEND TEICHE, Warthaer Dorfstr. 29, 02694 Malschwitz OT Wartha

Wolf und Wild, die alte Geschichte neu erlebt! _ 10.03.2018

Ab 09:00 Uhr
Ort: HAUS DER TAUSEND TEICHE, Warthaer Dorfstraße 29, 02694 Malschwitz OT Wartha

In einem Vortrag erfahren Sie Wissenswertes zu Ökologie und Biologie des Wolfes, zu seiner Verbreitung im Freistaat Sachsen und zum Schutz von Nutztierherden sowie weiteren Präventivmaßnahmen. Anschließend ist eine ca. zweistündige Exkursion in den Daubaner Wald geplant. Auf dieser Fläche der DBU Naturerbe GmbH werden wir auf Spurensuche von Wolf und Wild gehen.

Teilnehmer: mind. 6 Personen

Kosten: 15 € Erwachsene, 10 € Kinder / Jugendliche bis 16 Jahre – Schulklassen auf Anfrage

Ort: HAUS DER TAUSEND TEICHE, Warthaer Dorfstraße 29, 02694 Malschwitz OT Wartha

Nur mit Voranmeldung: Gisbert Hiller, Tel.: 03591/44869 (mit AB), E-Mail: info@oberlausitz-ranger.de

Weitere Termine auf Anfrage.

Die Veranstaltung wird angeboten vom Oberlausitz Ranger Gistbert Hiller.

Workshop: Lebendige Gärten – Tipps für naturnahe Gartengestaltung _ 13.03.2018

Ab 17:00 Uhr
Ort: HAUS DER TAUSEND TEICHE

Sie wollen Ihren Garten lebendig gestalten? Biene, Marienkäfer und Igel sind bei Ihnen willkommen?
Dann holen Sie sich in diesem Workshop Expertentipps für die naturnahe Gestaltung eines Gartens.

Referenten: Katrin Kaltofen, Naturgartenplanerin, Fachbetrieb für naturnahes Grün, und Dr. Andreas Scholz, Büro für ökologische Studien, Singwitz

Zeit: 17 - 20 Uhr

Anmeldung: Telefonisch unter 035893/508571 oder per E-Mail an umweltbildung@foerderverein-oberlausitz.de

Kosten: Erwachsene 2 €, Schüler/ermäßigt 1 €

Ort: HAUS DER TAUSEND TEICHE, Warthaer Dorfstr. 29, 02694 Malschwitz OT Wartha

Frühjahrsbasteln auf dem Bauernhof Ladusch _ 14.03.2018

Ab 14:30 Uhr
Ort: Bauernhof Ladusch, Nieskyer Straße 26, 02906 Kreba-Neudorf

Ort: Bauernhof Ladusch, Nieskyer Straße 26, 02906 Kreba-Neudorf

Die Veranstaltung wird angeboten durch den Biosphärenreservatspartner Bauernhof Ladusch.

Safari durch das Reservat - Seeadler, Wolf und Co. auf der Spur _ 17.03.2018

Ab 06:00 Uhr
Ort: Parkplatz am HAUS DER TAUSEND TEICHE, Warthaer Dorfstraße 29, 02694 Malschwitz

Auf einer Rundreise durch die markanten Landschaften des Biosphärenreservates erleben Sie das morgendliche Erwachen der Natur an einem Großteich, besuchen den vom Kohleabbau geprägten Norden und besichtigen die enaturierte Bergbaufolgelandschaft. Dabei gilt es, die für die jeweilige Jahreszeit prägenden Motive der Flora und Fauna unseres Biosphärenreservates zu entdecken. Halbtagestour.

Bitte Verpflegung und entsprechende Kleidung mitbringen!

Teilnehmer: mind. 3 Personen, bei Mitfahrt im PKW max. 4 Personen

Kosten: 40 € Erwachsene, 20 € Kinder

Treff: Parkplatz am HAUS DER TAUSEND TEICHE, Warthaer Dorfstraße 29, 02694 Malschwitz

Nur mit Voranmeldung: Gisbert Hiller, Tel.: 03591 /44869 (mit AB), E-Mail: info@oberlausitz-ranger.de

Weitere Termine auf Anfrage.

Die Veranstaltung wird angeboten vom Oberlausitz Ranger Gistbert Hiller.

 

Praktisches Seminar: Obstbaumveredelung _ 17.03.2018

Ab 09:00 Uhr
Ort: HAUS DER TAUSEND TEICHE

An diesem Vormittag können Sie Einblicke in die Kunst der Obstbaumveredelung erlangen. Erfahren Sie, welche Sorten sich für eine Veredelung eignen und wie Sie selbst eine solche in Angriff nehmen können.

Referent: Klaus Schwartz, Baumschule Schwartz GbR, Löbau

Zeit: 9 -12 Uhr

Anmeldung: Telefonisch unter 035893 / 508571 oder per E-Mail an umweltbildung@foerderverein-oberlausitz.de

Ort: HAUS DER TAUSEND TEICHE, Warthaer Dorfstraße 29, 02694 Malschwitz OT Wartha

Mit dem Ranger unterwegs: Praktischer Amphibienschutz im Biosphärenreservat _ 18.03.2018

Ab 09:00 Uhr
Ort: Amphibienschutzzaun Leipgen-Steinölsa

Rangerin Birgitt Kieschnick nimmt Sie mit zu einem Kontrollgang an den „Krötenzaun“.
Lernen Sie Laubfrosch, Rotbauchunke, Kammmolch und andere aus nächster Nähe kennen.

Zeit: 9 - 11 Uhr

Ort: Amphibienschutzzaun an der Verbindungsstraße Leipgen-Steinölsa

  • Deutsch
  • English
  • serbšćina

Auswahl nach Monaten