Veranstaltungen in nächster Zeit

...auf zum "Schäferstündchen" auf dem Spreehof Göbeln mit Biosphärenpartnerin Ina Schmidt _ 23.08.2017

Ab 10:00 Uhr
Ort: Spreehof Göbeln, 02694 Großdubrau OT Göbeln, Am Spreewehr 14

Erhalten Sie einen Einblick in die Arbeit einer Schäferei, in die Zucht, die Tiergesundheit und die Tradition des Schäfereibetriebes. Erleben Sie Landwirtschaft hautnah - beim Schäferstündchen heißt es schmecken, riechen, fühlen.

Dauer: 2 Stunden

Kosten: 2€ pro Teilnehmer

Lehrerfortbildung: „Von Blumen und Bienen – Biodiversität in Kindergarten und Schulen“ _ 24.08.2017

Ab 15:00 Uhr
Ort: Haus der Tausend Teiche, Wartha

Die Fortbildung richtet sich an Pädagogen und Pädagoginnen und beleuchtet den Begriff der Biodiversität näher. Was ist darunter zu verstehen, wie können wir selbst einen Beitrag zur biologischen Vielfalt leisten und welchen globalen Gefährdungen ist die Biodiversität ausgesetzt?                                         

Referentinnen: Urte Grauwinkel, Dipl.-Umweltwissenschaftlerin und Mitarbeiterinnen der Umweltbildung des Fördervereins für die Natur der Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft e.V.

Ort: Haus der Tausend Teiche, Warthaer Dorfstr. 29, 02694 Malschwitz OT Wartha

Zeit: 15:00 - 18:00 Uhr

 

Radtour ins Land der 1000 Teiche _ 27.08.2017

Ab 09:00 Uhr
Ort: Bautzen

Ranger Lorenz Richter lädt sie ein zu einer gemeinsamen Radtour von Bautzen in das Land der 1000 Teiche nach Wartha bei Guttau und zurück. Erfahren sie mehr über das Biosphärenreservat, dessen Aufgaben und Ziele und erleben sie, wie menschliches Wirtschaften im Einklang mit der Natur stattfinden kann. Bitte funktionstüchtiges Fahrrad und Tagesverpflegung mitbringen. Eine Einkehr in Wartha ist möglich.

Treff: Tourist-Information Bautzen, Hauptmarkt 1, 02625 Bautzen

Zeit: ab 9:00 Uhr, ganztägig

...auf zum "Schäferstündchen" auf dem Spreehof Göbeln mit Biosphärenpartnerin Ina Schmidt _ 30.08.2017

Ab 10:00 Uhr
Ort: Spreehof Göbeln, 02694 Großdubrau OT Göbeln, Am Spreewehr 14

Erhalten Sie einen Einblick in die Arbeit einer Schäferei, in die Zucht, die Tiergesundheit und die Tradition des Schäfereibetriebes. Erleben Sie Landwirtschaft hautnah - beim Schäferstündchen heißt es schmecken, riechen, fühlen.

Dauer: 2 Stunden

Kosten: 2€ pro Teilnehmer

  • Deutsch
  • English
  • serbšćina