21.07.2021

1. Kinosommer im Biosphärenreservat

Vom 14. August bis 3. September 2021 heißt es „Film ab“ im UNESCO-Biosphärenreservat Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft. Gemeinsam mit dem Steinhaus Bautzen e.V. veranstaltet die Verwaltung des Biosphärenreservats den ersten Kinosommer im alten Schafstall.

Getreu dem Motto „Kino im ländlichen Raum“ sind kleine und große Kinofreunde zu unterhaltsamen Filmnachmittagen und –abenden eingeladen. Zu sehen sind ausgewählte Kinoproduktionen. Den Auftakt macht der, auf einer wahren Begebenheit basierende Film, „Der Junge und die Wildgänse“. Des Weiteren stehen die deutsche Komödie „Enkel für Anfänger“, der oscarprämierte Disney-Film „ZOOMANIA“ sowie der kürzlich veröffentlichte Dokumentationsfilm „Heimat Natur“ des Naturfilmers Jan Haft auf dem Programm.

Einlass ist jeweils eine Stunde vor Vorstellungsbeginn. Tickets sind hier erhältlich. Restkarten gibt es an der Abendkasse. Ein gastronomisches Angebot steht vor Ort zur Verfügung.

Ort

Alter Schafstall, auf dem Hof der Biosphärenreservatsverwaltung
Warthaer Dorfstraße 29
02694 Malschwitz OT Wartha


Filme im Überblick

Der Junge und die Wildgänse

Trailer
Thomas ist überhaupt nicht davon begeistert, dass er seine Ferien bei seinem Vater in der Provence verbringen soll, um mit ihm gemeinsam Wildgänse zu erforschen. Computerspiele zu Hause wecken da viel eher sein Interesse. Doch für Thomas gibt es kein Entrinnen. Sein Vater beharrt darauf, dass der Junge zu ihm aufs Land kommt, denn es ist ihm ein Anliegen seinen Sohn in seine Forschung einzubinden.

Enkel für Anfänger

Trailer
Die kinder- und enkellosen Rentner Karin, Gerhard und Philippa wollen ihrem langweiligen Alltag entkommen. Sie bieten sich als Leih-Großeltern an, da ihnen typische Senioren-Aktivitäten extrem unattraktiv sind. Kurz danach werden ihr Leben und ihre Wohnungen, von tobenden Kindern auf den Kopf gestellt. Zusätzlich müssen sie mit den anspruchsvollen Eltern ihre Paten-Enkel zurechtkommen. Langweile kommt keine auf.

ZOOMANIA

Trailer
In Zootopia versucht der Fuchs Nick Wilde, mit seinem losen Mundwerk groß herauszukommen. Doch das gelingt ihm nicht so wirklich, stattdessen wird er für ein Verbrechen verantwortlich gemacht, das er nicht begangen hat. Die frischgebackene Polizistin Judy Hopps, ein Häschen, will sich vor ihren Kollegen beweisen und den flüchtigen Nick zur Rechenschaft ziehen. Doch als sie und Nick Opfer einer Verschwörung werden, ist Teamwork angesagt.

Heimat Natur

Trailer
Heimat ist da, wo wir aufwachsen oder uns dauerhaft niederlassen. Und diese Heimat ist stets auch von Natur geprägt. Diese verändert und gestaltet der Mensch heute mehr als jedes Naturgesetz. HEIMAT NATUR ist eine bildgewaltige Reise durch die Natur unserer Heimat, von den Gipfeln der Alpen bis an die Küsten von Nord- und Ostsee. Dazwischen liegt ein filmischer Streifzug durch dampfende Wälder, flirrende Moore, lilablühende Heiden und die Kulturlandschaften um unsere Dörfer und Städte.

  • Deutsch
  • English
  • serbšćina