Veranstaltungen in nächster Zeit

Radtour im Reich des Seeadlers

01.09.2024 - 09:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Ort: Treff: Gruners Eiscafé, Schloßstraße 1, 02943 Boxberg O.L. OT Uhyst

Ranger Lorenz Richter lädt Sie ein, auf einer Fahrradtour den Lebensraum des Seeadlers kennenzulernen. Mit etwas Glück ist der König der Lüfte auch am Himmel zu entdecken. Die ca. 40 km lange Tour bietet ausreichend Gelegenheit, nach ihm Ausschau zu halten. Bitte funktionstüchtiges Fahrrad und Tagesverpflegung mitbringen. 

Gruppengröße: max. 15 Personen            

Anmeldung: telefonisch unter 035932/3650 oder per E-Mail an broht.poststelle@smekul.sachsen.de

Wanderung zu den alten Buchen in Mönau

01.09.2024 - 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Ort: Treff: Eingang Mönauer Park, Eichenallee, 02943 Boxberg/O.L. OT Mönau

Revierförsterin Kathrin Riemer begibt sich mit Ihnen auf eine Wanderung in die Wälder rund um Mönau und an dieSpree, wo beeindruckende alte Buchen wachsen.

Vortrag: LICHT AUS - für Mensch, Natur und Umwelt

04.09.2024 - 19:00 Uhr

Ort: HAUS DER TAUSEND TEICHE, Warthaer Dorfstraße 29, 02694 Malschwitz OT Wartha

Unter dem Motto "Licht aus, Nacht an" beschäftigen sich die "Paten der Nacht" seit 2019 damit, wie im Sinne des Arten- und Umweltschutzes verantwortungsvoll mit nächtlichem Kunstlicht umgegangen werden kann. Beim Vortrag behandelt einer dieser Paten unter anderem die Fragen: Was ist und was bewirkt die nächtliche Lichtverschmutzung? Welchen Einfluss hat sie auf Mensch und Natur? Wie können wir ihr begegnen und was kann jede und jeder selbst gegen Lichtverschmutzung tun?                                                                    

Referent: Volkmar Ihle, Ellefeld

Kosten: Erwachsene 2 €, ermäßigt 1 €

Serenade im Grünen - Serenada w zelenym

06.09.2024 - 19:00 Uhr

Ort: Hof der Biosphärenreservatsverwaltung, Warthaer Dorfstraße 29, 02694 Malschwitz OT Wartha

Am Vorabend des Deutsch-Sorbischen Herbtsmarktes laden der Heimatverein Radiška e. V.  und die Biosphärenreservatsverwaltung zum klassischen Konzert ins Festzelt auf dem Marktgelände ein. Es erklingen Werke sorbischer und anderer slawischer Komponisten. Das Konzert wird gefördert durch die Stiftung für das sorbische Volk. Der Eintritt ist frei.

26. Deutsch-Sorbischer Herbst-Naturmarkt

07.09.2024 - 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Ort: Hof der Biosphärenreservatsverwaltung, Warthaer Dorfstraße 29, 02694 Malschwitz OT Wartha

Fisch satt beim Naturmarkt in Wartha. Zur offiziellen Eröffnung der Lausitzer Fischwochen erwarten Sie neben einem bunten Markttreiben mit regionalen Produkten auch vielfältige Aktionen und Angebote rund um das Marktthema „Der Teich - mehr als nur ein Lebensraum“. Mit sorbischem Kulturprogramm, Vorführungen traditioneller Handwerkstechniken, Angeboten rund um das Thema Teiche und Mitmachangeboten für Kinder. Die Biosphärenreservatsverwaltung und der sorbische Heimatverein Radiška e. V. freuen sich auf Sie.

Kosten: Erwachsene 3 €, Kinder bis 14 Jahre frei

Exkursion: Von der Kiefernmonokultur zum Eichenmischwald

14.09.2024 - 09:00 Uhr

Ort: Treff: Teichwirtschaft Petershain, Dorfstr. 27, 02906 Quitzdorf am See OT Petershain

Im Rahmen der Deutschen Waldtage nimmt Revierförster Holm Berger Sie mit auf eine waldbauliche Exkursion ins Forstrevier Milkel. Sie lernen verschiedene Waldbilder kennen und erfahren, unter welchen Bedingungen der Umbau unserer Wälder in stabile Mischwälder gelingen kann. 

Was fliegt und blüht denn da?

14.09.2024 - 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Ort: Treff: Teichwirtschaft Petershain, Dorfstr. 27, 02906 Quitzdorf am See OT Petershain

Entdecken Sie mit Naturführerin Gisela Tzschoppe Flora und Fauna im Teichgebiet Petershain.

Workshop: Einmaleins der Saatgutgewinnung

17.09.2024 - 17:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Ort: HAUS DER TAUSEND TEICHE, Warthaer Dorfstraße 29, 02694 Malschwitz OT Wartha

Der Workshop bietet eine Einführung in die Saatguterzeugung. Sie erhalten theoretische und praktische Anleitungen zur Vermehrung, erfahren Besonderheiten einzelner Pflanzenfamilien, erhalten Tipps zu Saatguternte, Saatgutreinigung und -lagerung sowie Möglichkeiten und Grenzen im Hausgarten.                                                  

Referentin: Milana Müller, Johannishöhe Tharandt

Kosten: Erwachsene 2 €, ermäßigt 1 €                          

Anmeldung: telefonisch unter 035932/364554 oder per E-Mail an post@natur-und-bildung.de

World Cleanup Day: Müllsammelaktion "Saubere Biosphäre"

21.09.2024 - 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Ort: Treff: Platz vor der Gemeindeverwaltung Mücka, Am Markt 1, 02906 Mücka

Achtlos hingeworfener oder gar mutwillig abgeladener Müll im Wald stört den Naturgenuss, ist eine Gefahrenquelle für wild lebende Tiere und Ausgangsstoff für Verschmutzungen, die wir mit bloßem Auge gar nicht wahrnehmen können. Packen Sie mit an und beseitigen Sie gemeinsam mit anderen Helferinnen und Helfern den Müll im Wald. Anlass der Aktion ist der "World Cleanup Day", an dem weltweit Menschen die Landschaft von Müll befreien.

Pilze suchen und bestimmen

22.09.2024 - 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Ort: Treff: Alte Försterei in Mücka, Am Sportplatz 231, 02906 Mücka

Eine Pilzwanderung mit Natuführer Bernhard Saß.

Anmeldung: telefonisch unter 035893/6769

  • Deutsch
  • English
  • serbšćina