Veranstaltungen in nächster Zeit

Naturfilmabend: Platzhirsche _ 01.12.2021

Ab 19:00 Uhr
Ort: HAUS DER TAUSEND TEICHE, Warthaer Dorfstraße 29, 02694 Malschwitz OT Wartha

Echte Platzhirsche sind keine smarten Siegertypen, zwar manchmal liebestolle, aber ansonsten ganz normale Vertreter ihrer Art, die so gar nicht als Sinnbild des deutschen Waldes herhalten können. Sie bevorzugen offene Lebensräume wie Truppenübungsplätze oder Tagebaufolgelandschaften. Der Film zeigt bekannte, ungewöhnliche und neue Bilder aus dem Leben der Rothirsche.

Referent: Dr. Axel Gebauer, Tierfotograf und -filmer

Kosten: Erwachsene 2 €, Schüler/ermäßigt 1 €

Bitte beachten Sie die 3G-Regel (Vorlage eines Impf-, Genesenen- oder tagesaktuellen negativen Testnachweises gemeinsam mit einem amtlichen Ausweispapier im Original). Weitere Informationen für die Durchführung der Veranstaltung finden sie unserem geltenden Hygienekonzept.

Weihnachtsbaumverkauf mit Glühwein und Bratwurst _ 05.12.2021

Ab 10:00 Uhr
Ort: Bauernhof Ladusch, Nieskyer Straße 26, 02906 Kreba-Neudorf

Brauchen Sie noch einen Weihnachtsbaum und möchten einen gemütlichen Vormittag mit Bratwurst und Glühwein verbringen? Dann sind Sie herzlich zum Weihnachtsbaumverkauf auf dem Bauernhof eingeladen.

Eine Veranstaltung des Bauernhofs Ladusch.

Bitte informieren Sie sich beim Veranstalter unter www.bauernhof-ladusch.de/aktuelles/ über die Durchführung der Veranstaltung.

Kontakt: telefonisch unter 035893/6300 oder per E-Mail an bauernhof-ladusch@t-online.de

Vom Schaf zur Wolle _ 08.12.2021

Ab 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Ort: Naturschutzstation „Östliche Oberlausitz“ e.V., Dorfstraße 36, 02906 Mücka OT Förstgen

Wir laden euch ein, den Arbeitsort der Schafe in Augenschein zu nehmen und den Weg der Wolle zu betrachten. Lernt, was auf unseren Wiesen so wächst und wie die Wolle verarbeitet wird, probiert beispielsweise das Kardieren aus und filzt euch selbst ein kleines Erinnerungsstück.

Eine Veranstaltung der Naturschutzstation Östliche Oberlausitz e.V.

Anmeldung: bis 08. Dezember 12 Uhr; telefonisch unter 035893/508571 oder per E-Mail an umweltbildung@foerderverein-oberlausitz.de 

Weitere Informationen zur Veranstaltung und ihrer Durchführung finden Sie unter www.foerderverein-oberlausitz.de

Weihnachtsbäume für den Artenschutz _ 11.12.2021

Ab 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Ort: Auf Nachfrage beim Veranstalter

Die Naturschutzstation Neschwitz und die Naturwacht im Biosphärenreservat brauchen Ihre Unterstützung bei der Entfernung junger Kiefern in der Außenkippe Bärwalde. Die Aktion ist eine Artenschutzmaßnahme für den Wiedehopf, der kurze, offene Heideflächen zur Nahrungssuche und Aufzucht von Jungvögeln braucht. 

Anmeldung: bei der Naturschutzstation Neschwitz telefonisch unter 035933/30077 oder per E-Mail an naturschutzstation-neschwitz@t-online.de

Bitte beachten Sie unser geltendes Hygienekonzept für die Durchführung der Veranstaltung.

Advent im alten Schafstall _ 17.12.2021

Ab 15:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Ort: Alter Schafstall auf dem Hof der Biosphärenreservatsverwaltung, Warthaer Dorfstraße 29, 02694 Malschwitz OT Wartha

Zum 3. Mal laden die Biosphärenreservatsverwaltung und der sorbische Heimatverein Radiška zu einem gemeinsamen Adventsnachmittag mit Musik, Lagerfeuer, Wildimbiss und Kuchen ein. Es werden Wildprodukte und Weihnachtsbäume aus heimischen Wäldern angeboten. Für Kinder gibt es ein weihnachtliches Bastelangebot.

Bitte beachten Sie unser geltendes Hygienekonzept für die Durchführung der Veranstaltung.

Mit dem Ranger unterwegs: Weihnachtliches Brauchtum _ 19.12.2021

Ab 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Ort: HAUS DER TAUSEND TEICHE, Warthaer Dorfstraße 29, 02694 Malschwitz OT Wartha

Woher kommen Weihnachtsbaum und Räucherkerze und was erwartet uns in den Raunächten? Begeben Sie sich mit Ranger Peter Ulbrich auf eine Wanderung rund um das weihnachtliche Brauchtum.

Bitte beachten Sie unser geltendes Hygienekonzept für die Durchführung der Veranstaltung.

Auf Augenhöhe mit Karpfen und Co. _ 29.12.2021

Ab 10:00 Uhr
Ort: HAUS DER TAUSEND TEICHE, Warthaer Dorfstraße 29, 02694 Malschwitz OT Wartha

Erlebnisführung durch die Dauerausstellung im HAUS DER TAUSEND TEICHE. 

Vier Jahreszeiten, hundert Erlebnisse – Die Dauerausstellung im HAUS DER TAUSEND TEICHE in Wartha ist nicht nur zu allen Jahreszeiten geöffnet. In der multimedialen Ausstellung können Sie auch die Karpfenaufzucht im Jahresverlauf erleben. Begleitet von allerhand Vertretern der heimischen Tier- und Pflanzenwelt führt Sie der Rundgang zudem durch ein Labor, in eine Schauküche und in einen Supermarkt, in dem Sie Ihr Einkaufsverhalten testen können. Das Schauaquarium am Ende der Ausstellung bietet einen Einblick in die Unterwasserwelt der Teiche. Immer mittwochs ab 10 Uhr in den sächsischen Schulferien haben Sie die Gelegenheit, die Ausstellung unter fachkundiger Führung mit zusätzlichen Geschichten und aktuellen Informationen aus dem Biosphärenreservat zu erleben.

Gruppengröße: max. 10 Personen

Bitte beachten Sie die 3G-Regel (Vorlage eines Impf-, Genesenen- oder tagesaktuellen negativen Testnachweises gemeinsam mit einem amtlichen Ausweispapier im Original). Weitere Informationen für die Durchführung der Veranstaltung finden sie unserem geltenden Hygienekonzept.

  • Deutsch
  • English
  • serbšćina